Körpersprache 58 Fußwippe

Für das iPhone und iPad gibt es die App Körpersprache Training die ich zusammen mit Tom Rothe entwickelt habe. Auf pantomime-popkultur.de (deutsch) und sonamics.com (englisch) gibt es jetzt einen Vorgeschmack auf den Inhalt der App. Die Information und Bedeutung der jeweiligen Geste oder Körperhaltung kann man auf einen Blick erfassen.

Körpersprache – Die Fußwippe

Die Füße wippen oder zappeln stärker als zuvor.

Erklärung

Vielen Menschen fällt nicht auf, was sie mit ihren Füßen machen. Sie sind ein guter Indikator für die Stimmung einer Person. Menschen zappeln meist aus Ungeduld mit den Füßen. Schlägt dieses wippen z.B. bei einer Frage besonders stark aus, zeigt dies, dass die Frage als unangenehm wahgenommen wird.

Bedeutung

Nervosität, Aufregung oder Ungeduld Diese Selbstberuhigungsgeste zeigt, dass die Person gerade mit einem negativen Gedanken oder einer Frage konfrontiert ist.
„Ich weiß nicht, wie ich darauf antworten soll.“

Featured Download: "6 Wege für einen charismatischen ersten Eindruck": Möchtest du dein Wissen über Körpersprache anwenden? Dann lade dir dein PDF hier kostenfrei herunter. 

Kategorie

Beine/Füße, unbehaglich

Hier findet Ihr alle Körpersprache-Gesten im Überblick.