Ein Gag der im Club immer funktioniert

Ein Gag der im Club immer funktioniert

Boing, Kawumm, Peng! Genau das Richtige zum Jahresausklang. In der Puro Sky Lounge Berlin hat man nicht nur einen hammermäßigen Ausblick über die Hauptstadt sondern kann auch Party feiern. Genau das wurde im Dezember gemacht. Ausgiebig, laut und wild. Neben den Robotern haben wir jetzt ja auch den Pantomime Walkact „Nonverbalist“ am Start.

Bizarre ist das Thema des Abends

Mittlerweile wissen viele Clubbetreiber, dass allein mit Gogos und Brüsten kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist. Deswegen sind Partys wie die Bizarre Partys eine dankbare Abwechslung. Unter die illustren Gäste mischten sich sich eine Hand voll Künstler. Mit dabei „Anima Planet“ mir ihren Weltraum Kostümen, unsere Maschinenmenschen und – Trommelwirbel – der Pantomime PAN alias Andreas Ebert-Scholl.

Das wir ausgerechnet auf einer Party einen anderen Pantomimen treffen ist schon ein toller Zufall. Wir haben uns prächtig amüsiert und vorsorglich schon auf weitere gute Zusammenarbeit angestoßen.

Danke auch an Carola Schlöske für die Betreuung vor Ort.

Pantomime Performance Club Puro Berlin Ruhe

Die Ruhe vor dem Sturm

Der DJ dreht auf...

Der DJ dreht auf…

...und los geht's

…und los geht’s

Das bunte Partyvolk

Das bunte Partyvolk

Coole Weltraumkostüme im Stil der 70'ger

Coole Weltraumkostüme im Stil der 70’ger

Stop, nicht weiter

Stop, nicht weiter

Die Maschinenmenschen mitten drin und jeder will ein Foto

Die Maschinenmenschen mitten drin und jeder will ein Foto

Achso…

Natürlich kommen wir auch gern bei Eurer Party vorbei. Schreibt dafür einfach eine Mail an stefan@pantomime-popkultur.de und ich schicke Euch umgehend ein unverbindliches Angebot.