Visual Comedy, Pantomime und Roboter

Wir sind Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Pantomime, Puppenspiel und Roboter Performance. Wir spielen Visual Comedy Shows, mobile Fotoboxen und natürlich Roboter Shows / Walkacts. Neben unseren eigenen Programmen kreieren wir für Dich zugeschnittene Shows und Produktpräsentationen. Du findest uns auf Messe, Event und Festival.

FAQs: Oft gestellte Fragen

Ja, Hugo kommt zu jedem Event.

Hugo ist ein Roboter. Aber technisch ist es eine Puppe. Er wird ferngesteuert und ferngesprochen. Ein Puppenspieler steuert ihn und spricht durch ihn hindurch. Dadurch kann er „Eins zu Eins“ Gespräche führen und spontan reagieren.

Nach der Bgrüßung geht es von „Tisch zu Tisch“. Je nach Situation gibt es

Zaubertricks und Barwetten

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und kleine Zaubtricks halten die Stimmung auf Party aufrecht. Unsere Pantomimen haben beides dabei. Außerdem kennen sie alle Barwetten und speielen sie mit den Gästen

Luftballonblumen ( und -tiere)

Ok ok, ich weiß, was du denkst: „Das ist doch was für Kinder.“ Stimmt, aber vor allem etwas für Erwachsene, die gut drauf sind. Zu späterer Stunde, gibt es eine „Luft“Gitarre. Versprochen.

Pantomime mit den Gästen

Unser Element. Die Mime Gentleman nehmen Situationen auf und spielen mit den Gästen gemeinsam. Egal ob sie imaginäre Rosen verschenken oder Getränke servieren. Visual Comedy ist überall. Die Gentleman führen die Gäste durch den kompletten Abend.

 

Unsere Pantomime Künstler begrüßen die Deine Gäste auf charmante Weise. Dabei haben sie ein feines Gespühr ob die Besucher aktiv mitspielen wollen oder liebern nur zuschauen. In ihren Koffern haben sie die beliebtesten Gadgets dabei.

  • große Pfeile: Mit den großen Pfeilen weisen sie den Weg oder zeigen auf wichtige Personen und Gegenstände. Ist ein Herr oder Dame besonders adrett gekleidet, dann soll Sie oder Er auch die gebührende Aufmerksamkeit bekommen
  • „Mini Roter Teppich“ Mein absoluter Favorit. Die Mimen rollen den Teppich aus und laufen, nein, wir stolzieren gemeinsam mit Deine Gästen darüber. Ein Spass für die spontanen Ehrengäste und alle Anwesenden.
  • Metalldetektor: Unsere Gentleman gehen auf Nummer sicher und haben einen Echten Metalldetktor dabei. Als „Insecurity“ überprüft unsere Spass Security  Jacken und Taschen.

Artikel

Angebote schreiben: 8 wissenschaftlich getestete Preisstrategien die jeder Selbstständige, Künstler und Eventplaner kennen sollten

By | November 11th, 2015|Categories: ARTIKEL, Tipps für Eventplaner / Künstler|

Jeder, der Angebote schreibt, kennt das Problem: Wie hoch sollte ich den Preis ansetzten? Wie soll ich ihn präsentieren? Ich möchte an einem Auftrag verdienen. Gleichzeitig darf ich mich nicht selber aus dem Auftrag herausschießen. [...]

Machst Du einen dieser 10 Fehler, wenn Du Hostessen und Eventpersonal buchst?

By | Mai 18th, 2015|Categories: ARTIKEL, Tipps für Eventplaner / Künstler|

Wie ich schon im Post über „Eventplanung: 8 Tipps aus der Praxis, die Ihr sofort umsetzten könnt“ angesprochen habe, sind Hostessen und Servicepersonal der direkte Kontakt zum Kunden. Deswegen sollten dieses Berufsgruppen sorgfältige ausgewählt werden. Zeitdruck und kleine Budgets lassen uns schnell vergessen, auf was wir achten müssen. […]

Beschwerdemanagement für Eventprofis: 12 Wege, wie man mit verärgerten Kunden umgeht

By | April 1st, 2015|Categories: ARTIKEL, Tipps für Eventplaner / Künstler|

Ihr habt ein Event mit Herzblut geplant und an alles gedacht. Und trotzdem gibt es eine Beschwerde und das ausgerechnet mitten im Event. Der Zeitpunkt ist denkbar ungünstig, denn gerade jetzt habt Ihr alle Hände voll und müsst Euch um den Ablauf kümmern. Die Welt ist nicht perfekt und ein Profi löst Probleme nicht nur wenn sie leicht sind, sondern auch unter schwierigen Bedingungen. Da auf Veranstaltungen viele Dinge nicht geprobt werden können, wird es früher oder später jeden Eventplaner treffen. Ihr wollt darauf vorbereitet sein? Hier sind 12 Tipps, wie Ihr damit umgehen könnt: […]

Erscheinen Eure Gäste nicht zum Event? 11 Tipps, um „No Shows“ zu vermeiden

By | März 14th, 2015|Categories: ARTIKEL, Tipps für Eventplaner / Künstler|

Ein „No Show“ zu deutsch „Nicht – erscheinen“ ist für Veranstalter ärgerlich. Die ganze Mühe ist umsonst, wenn am Ende Plätze leer bleiben. Das hat finanzielle Konsequenzen und der Ruf des Eventplaners steht auf dem Spiel. Sponsoren werden ärgerlich, weil ihnen ein volles Haus versprochen wurde. Am allermeisten ist es um die Gäste schade, die zwar kommen wollten, für die es aber keine Karten mehr gab. Deswegen stellt sich die Frage, wie können wir dafür sorgen, dass unsere Gäste erscheinen? Nehmt es den Gästen nicht übel und haltet Euch mit Vorwürfen (auch durch die Blume) zurück. Was passiert ist, ist passiert. Ihr seid Profis und wollt in Zukunft erfolgreiche Events. Als erstes müssen wir uns bewusst machen, weswegen Leute nicht kommen. […]

14 einfache Wege, wie Ihr beim nächsten Event Geld spart (ohne, dass Eure Gäste es merken)

By | Februar 4th, 2015|Categories: Tipps für Eventplaner / Künstler|

  Budgets ist sind nicht nur bei Events eine heikle Angelegenheit. Sie entscheiden, was gekauft wird und was nicht. Doch wie plant man eine günstigere Veranstaltung ohne, dass der Gast es merkt? Da ist Köpfchen gefragt. Hier sind 12 Wege, wie man sein Budget in den Griff bekommt. […]

Die 12 Fallen der Körpersprache im Verkauf (und wie man ihnen entkommt)

By | Oktober 28th, 2013|Categories: Körpersprache|

Der Körper sagt mehr über uns Menschen aus als vielen bewusst ist. Es lassen sich Stimmungen, Hierarchien und Gefühle ablesen. Wer genau beobachtet, bemerkt die verschiedenen Signale, die er und andere aussenden. Menschen kommunizieren nicht nur mit Worten. Stimme, Mimik und Gestik verraten eine Menge über den Gemütszustand einer Person. Man geht davon aus, dass etwa 60% der Kommunikation auf die Körpersprache fallen. Sobald sich zwei Menschen wahrnehmen, verständigen sie sich. Bewusst oder unbewusst. Selbst wenn ich eine Person ignoriere, kommuniziere ich etwas. Der österreichische Soziologe Paul Watzlawick hat einmal treffend formuliert: „Man kann nicht, nicht kommunizieren“.  […]

Künstler für Kongress: Roboter Puppe Hugo beim Handelsblatt Industriegipfel in Stuttgart + „Industrie 4.0“ 3D Buchstaben

By | Dezember 4th, 2016|Categories: ARTIKEL, Corporate Events & Messen|

Der Industriegipfel vom Handelsblatt fand 2016 im Maritim Hotel in Stuttgart statt. Führungspersönlichkeiten besprachen Strategien für den digitalen Wandel und das Thema „Industrie 4.0“. Passend zum Thema haben ich die 4.0 Leuchtbuchstaben beziehungsweise Zahlen mitgenommen. [...]