Pantomime und Visual Comedy (Butler, Page, Deine Wunschfigur) aus Berlin

Visual Comedy Pantomime Künstler Berlin Mime gentleman mit Frauke Ludowig

Du kannst für Dein Event Pantomime und Visual Comedy buchen. Wir spielen produktspezifische Shows oder erstellen Stücke für Awards. Buchen ist einfach. Schreib mir einfach eine Mail oder ruf mich an.

Hier findest du Beispiele wie du die Mimen und Charaktere auf  Veranstaltungen  einsetzen kannst. Unsere beiden beliebtesten Charaktere sind die Comedy Butler und die Comedy Pagen.

Künstler Messeschow Achema Maschinenbau (Harro Höfliger)

Messeshow Produktshow Achema pantomime roboter 2015 Kapsel
  • Event: Achema Frankfurt Main
  • Kunde: Harro Höfliger
  • Gäste: Kunden
  • Anzahl Gäste: 166.000 (Messe komplett)
  • Auftrag: 2 Messeshows /Produktshows kreieren und spielen
  • Veranstaltungsort: Messegelände Frankfurt am Main
  • Künstler: 1 Pantomime Künstler + ein humanoider Roboter „Maschinenmensch“

Aufgabenstellung: Ein ODF (oral disolvable film) ist ein kleines Blättchen, dass sich im Mund auflöst. Man kann Medikamente mit verschiedenen Wirkstoffen auf diese Blättchen auftragen. Somit gibt es eine Alternative zu Tabletten und Kapseln.

Unser Aufgabe war es eine Show zu bauen, in der die Funktionsweise und einfache Handhabung dieser Darreichungsform gezeigt wird.

Lösung: Wir haben eine Geschichte erzählt, bei der der Protagonist mehrere ODFs ausprobiert und immer eine unterschiedliche Wirkung erhält. Hier das Storyboard:

  • Mime ist krank und plagt sich mit einer Erkältung
  • Er kommt zum Roboter, dieser sieht den Mime, nimmt ein ODF von der Rolle – gibt es dem Mimen, dieser wird dadurch gesund
  • Roboter nimmt das Taschentuch des Mimen und möchte es in den Mülleimer werfen, doch dann sieht er wie der Mime ein anderes ODF nimmt
  • Pantomime nimmt das ODF zu sich und wird aufgeputscht
  • Daraufhin nimmt der Roboter schnell eine andere Rolle und gibt das ODF dem Mime
  • Mime legt ODF „auf die Zunge“ und wird ganz schläfrig und müde…Mime kippt fast um..
  • Der Roboter nimmt die nächste Rolle, schneidet ab, Mime nimmt das ODF
  • Es läuft je t’aime, Mime geht auf eine Frau im Publikum…Wirkstoff ( Viagra )
  • Roboter kann den überromantischen und aufdringlichen Mime nicht mehr sehen, nimmt die vorletzte Rolle, und gibt Mime ein ODF – er wird normal..
  • Mime verabschiedet sich, Roboter hat noch das Taschentuch vom Mimen in der Hand, und wischt damit seine Stirn ab… merkt auf einmal wie seine Nase bitzelt, er nießen muss

Diese Show ist von allen drei Shows meine Lieblingsshow. Die Wandlung für jede Medikamentenwirkung lässt viel Platz für Gags und Interaktionen mit dem Publikum. Die Gäste werden gut unterhalten. Das Konzept des ODFs wird sehr gut visualisiert.

Red Bull: Nachstellung Gemälde „Vier Pantomimen“ von Jos Pirkner

  • Event: Ehrung des Künstlers Jos Pirkner, Enger Freund des Red Bulls Eigentümer Dietrich Mateschitz
  • Kunde: Red Bull
  • Gäste: Freunde und Geschäftspartner, Medien
  • Anzahl Gäste: 400
  • Auftrag: Nachstellung des Kunstwerkst „Vier Pantomimen“ von Jos Pirkner
  • Veranstaltungsort: Red Bull Headquarter Fuschl am See
  • Künstler: 4 Mimen + Massgeschneiderte Kostüme dem Kunstwerk nachempfunden.

Um uns ein genaues Bild von der Location und von den Kunstwerk zu machen, nahmen wir mehrere Wochen vor dem Event eine Besichtigung vor. Wir testeten mehrere Varianten und Spielorte und fanden gemeinsam mit den Veranstaltern eine Lösung, die den besten Effekt für die Performance versprach.

Als Erstes hat jeder Darsteller einen Charakter erarbeitet

  • den Flötenspieler
  • den Kellner
  • den Liebhaber
  • den Vater

Die nächste Aufgabe war es, die Haltung der Bilder exakt nachzuahmen. Eine anspruchsvolle Aufgabe, da die Figuren auf den Bildern sehr stilisiert gemalt wurden.

Damit wir mehr Dynamik in das Gesamtkonzept bekommen, haben wir uns kleine Geschichten überlegt, in welchen die Charaktere miteinander interagieren könnten. So erhalten Zuschauer, die einen längeren Zeit an den Bildern verweilen, immer wieder etwas neues zu erleben.

Künstler zum Thema Energieeffizienz: „Die große Batterie“

Walkact grosse Batterie VDMA auf HMI 2015
  • Event: HMI Hannover Messe
  • Kunde: VDMA – Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau
  • Gäste: Kunden
  • Anzahl Gäste: 40000
  • Auftrag: Walkact entwickeln zur Nachhaltikgeits – Innitiative des VDMA
  • Veranstaltungsort: Messe Hannover
  • Künstler: 2 Mime, 1 große Batterie (eigene Produktion)

Für das Thema erneuerbare Energie und Energieeffizienz haben wir überlegt: Was symbolisiert Strom? Auf Handys und Laptops wird als Symbol für den Energiestatus immer noch eine klassische R6 Batterie benutzt.

Wir haben eine Batterie entworfen, welche die Dimensionen einer klassischen R6 Batterie bei weitem übersteigt. Diese wird durch eine sehr stark verkleinerte Turbine aufgeladen. Ein LED-Ladebalken zeigt den Ladestatus an.

Der Gast pustet in die winzige Turbine und lädt damit die große Batterie auf.

Die Aussage: Mit kleinem Aufwand erreicht man einen großen Nutzen.

Ein sich steigender Soundeffekt begleitet den Ladevorgang. Wie bei einem Spielautomaten wird der Gast durch einen Soundhöhepunkt in Form einer Fanfare belohnt.

Durch die Vergrößerung (auf fast einen Meter) ist eine solche Requisiten schon allein durch ihre riesige Dimension ein Hingucker.

Hier findet ihr den Artikel in dem gezeigt wird, wie die Batterie gebaut wurde.

Künstler Messeshow für Kinderwagen (Kind und Jugend)

  • Event: Kind und Jugend
  • Kunde: Mutsy
  • Gäste: Kunden
  • Anzahl Gäste: 8000
  • Auftrag: 2 Shows entwickeln in der die Vorzüge von 2 Kinderwagen Modellen gezeigt werden.
  • Veranstaltungsort: Messe Hannover
  • Künstler: 1 Mime, 1 Maschinenmensch

Wir kreierten 2 Messeshows spezifisch für 2 Kinderwagen. Dafür nutzen wir den Roboter Künstler „Maschinenmensch“ und einen Pantomime Darsteller der in die Rolle des Entwicklers schlüpfte.

16 Pantomimen für Claas (Mähdräscher)

  • Event: Agritechnica
  • Kunde: Claas
  • Gäste: Kunden
  • Anzahl Gäste: 10000
  • Auftrag: Kunden anlocken technische Neuerungen verständlich kommunizieren
  • Veranstaltungsort: Messe Hannover
  • Künstler: 16 Pantomimen, weißes Gesicht, schwarzer Anzug klassisch

Anhand verschiedener Modelle zeigten die Mimen wie technisch Abläufe in den hoch komplexen Maschinen funktionieren.