Über Tom Rothe

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Tom Rothe, 3 Blog Beiträge geschrieben.

Status-Spiele: Mit vier Figuren spielerisch seine Ziele erreichen

2016-10-21T21:05:25+02:00Von |Kategorien: Körpersprache, Review|Tags: , |

Status ist immer, überall und muss ständig neu verhandelt werden. Wir bewegen uns pausenlos in Situationen, in denen wir eine Rolle und damit eine Position in der Gruppenhierarchie einnehmen. In dem Buch Status-Spiele stellen die beiden Autoren Tom Schmitt und Michael Esser Status als Spiel dar. Sie erklären die Regeln des Spiels und schaffen so die Grundlagen, um es gezielt zu spielen.

Norman Ruch: “don’t walk and talk” aus seinem Buch Körpersprache

2016-10-21T21:05:25+02:00Von |Kategorien: ARTIKEL, Körpersprache, Review|

In dem kleinen Taschenbuch “Körpersprache” beschreibt Norman Ruch verschiedene Übungen zur Körpersprache im Business-Bereich. Eine Übung, um besser auf Andere zu wirken, ist das “don’t walk and talk”-Prinzip. Es macht einen deutlich souveräneren Eindruck erst Stellung im Raum zu beziehen und danach seine Rede zu beginnen. Der Zuhörer hat Zeit sich auf den Redner einzustellen [...]

Mit Micro Expressions Gesichter lesen
Paul Ekman: Unmasking the Face

2016-10-21T21:05:25+02:00Von |Kategorien: ARTIKEL, Körpersprache|Tags: , , |

Je nachdem welchem Autor man glaubt, macht das Non-Verbale einen Anteil 50 bis 95 Prozent unserer Kommunikation aus. Sicher ist, dass Körpersprache und Mimik ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens ist. Ohne, dass wir es jemals bewusst gelernt haben, erkennen wir in welchem emotionalen Zustand unser Gegenüber ist. Wie wir Situationen einschätzen ist wichtig, um unsere eigenen Ziele durchzusetzen. So ist es beispielsweise nicht geschickt, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen, wenn der Chef gerade sauer ist.