Pantomime Künstler für Ausstellungs Eröffnung “Gesicht”

Event: Eröffnung Ausstellung „Gesicht“
Kunde: Deutsches Hygiene Museum Dresden
Gäste: Medienvertreter und Interessierte Gäste
Anzahl Gäste: 600
Auftrag: Bühnenprogramm passend zum Thema „Gesicht“
Veranstaltungsort: Hygiene Museum Dresden
Künstler: Pantomime Künstler Stefan Langenberger mit individuellem Programm

Der Adler entdeckt seine Beute

Der Jäger nimmt sein Ziel ins Visier

Der Jäger mit seiner Beute

Der Hase rennt davon

Das Publikum im Deutschen Hygiene Museum.

Für das Hygiene Museum Dresden spielte ich zur Eröffnung der Ausstellung „Gesicht“ zwei Pantomime Stücke von je ca 5 Minuten:

Stück 1: „Der Maskenmacher“

Ein Maskenmacher zeigt verschiedene Masken. Eine Lachende, eine Weinende, eine witzige und noch mehr. Bis er die lachende Maske nicht mehr vom Gesicht bekommt.

Stück 2 „Der Jäger“

Ein Adler jagt einen Hasen. Der Adler wird gleichzeitig von einem Menschen gejagt. Wer geht am Ende als Sieger hervor?

„Zur Ausstellungseröffnung “Das Gesicht. Eine Spurensuche“ waren wir auf der Suche nach einem Künstler, der dieses Thema visualisiert. Stefan Wabner hat für uns in seinem Programm sein Gesicht nicht nur als Medium genutzt, sondern auch zum Inhalt gemacht. Auf seine zeitgemäß interpretierten Pantomimestücke mit Publikumsinteraktion haben wir viel positives Feedback bekommen. Sie berühren und sind gleichzeitig unterhaltsam.“

Christoph Wingender, Pressesprecher, Deutsches Hygiene-Museum

Buche Deine Pantomime Künstler hier

Wenn auch Du Schauspieler und Künstler suchst, die eine Eröffnung oder Event speziell für Dein Thema inszenieren, dann schreibe mir meine Mail mit den Details. Ich melde mich umgehend schlage dir passende Ideen vor.

Foto: Oliver Killig