Körpersprache 23 halbe Barriere

Für das iPhone und iPad gibt es die App Körpersprache Training die ich zusammen mit Tom Rothe entwickelt habe. Auf pantomime-popkultur.de (deutsch) und sonamics.com (englisch) gibt es jetzt einen Vorgeschmack auf den Inhalt der App. Die Information und Bedeutung der jeweiligen Geste oder Körperhaltung kann man auf einen Blick erfassen.

Körpersprache – Die halbe Barriere

Eine Hand hält den Arm oder die andere Hand.

Erklärung

Eine andere Hand festzuhalten gibt in schwierigen Situationen ein gutes Gefühl und erinnert an die Kindheit, wenn unsere Eltern uns beistanden. Den eigenen Arm festzuhalten ersetzt die andere Person und gibt Selbstvertrauen. Die Geste ist oft zu sehen, wenn jemand neu in eine Gruppe kommt oder eine Auszeichnung erhält und ihm die Aufmerksamkeit unangenehm ist.

Bedeutung

Abwehr und Schutz Die Person fühlt sich in der Situation unsicher.
“Was wird mich jetzt hier erwarten?”

oder Selbstzweifel Die Person fühlt sich der momentanen, meist sozial angespannten, Situation nicht gewachsen.
“So viel Aufmerksamkeit bin ich nicht gewohnt.”

Kategorie

Arme/Hände, unbehaglich, unterwürfig,

Hier findet Ihr alle Körpersprache-Gesten im Überblick.