Körpersprache 37 enstpannte Fusskreuzer

 

Für das iPhone und iPad gibt es die App Körpersprache Training die ich zusammen mit Tom Rothe entwickelt habe. Auf pantomime-popkultur.de (deutsch) und sonamics.com (englisch) gibt es jetzt einen Vorgeschmack auf den Inhalt der App. Die Information und Bedeutung der jeweiligen Geste oder Körperhaltung kann man auf einen Blick erfassen.

Körpersprache – Der entspannte Fußkreuzer

Fußgelenke kreuzen sich entspannt und eventuell ist eine Fußsohle leicht angekippt.

Erklärung

Gekreuzte, entspannte Fußgelenke hindern uns daran schnell zu flüchten. Das können wir uns nur leisten, wenn wir uns (selbst-)sicher fühlen. Der Rest des Körpers drückt dazu meist eine entspannte Haltung aus.
Kriminelle nehmen diese Pose zum Teil bewusst ein und täuschen vor, dass alles in Ordnung ist. Erfahren Polizeibeamte erkennen dieses gestellte Verhalten.

Bedeutung

Selbstsicherheit Die Person ist entspannt und fühlt sich wohl.
“Alles in bester Ordnung.”

Kategorie

Beine/Füße, behaglich

Hier findet Ihr alle Körpersprache-Gesten im Überblick.