Körpersprache 19 offene Hände

Für das iPhone und iPad gibt es die App Körpersprache Training die ich zusammen mit Tom Rothe entwickelt habe. Auf pantomime-popkultur.de (deutsch) und sonamics.com (englisch) gibt es jetzt einen Vorgeschmack auf den Inhalt der App. Die Information und Bedeutung der jeweiligen Geste oder Körperhaltung kann man auf einen Blick erfassen.

Körpersprache – Die offenen Hände

Die Person öffnet die Arme, so dass man die Handinnenflächen und Finger sehen kann.

Erklärung

Viele Menschen finden es schwierig zu lügen, wenn sie ihre Handinnenflächen zeigen. Die Geste legt verletzbare Teile des Körpers offen und zeigt somit, dass die Person dem Gegenüber Vertrauen entgegenbringt. Beispielsweise hält ein Verteidiger die Handfläche im Gerichtssaal für alle gut sichtbar. Benutzen Sie die Geste bei Präsentationen und im Verkauf.
Achtung: Das gilt nicht wenn die Schultern hochgezogen werden.

Featured Download: "6 Wege für einen charismatischen ersten Eindruck": Möchtest du dein Wissen über Körpersprache anwenden? Dann lade dir dein PDF hier kostenfrei herunter. 

Bedeutung

Offenheit und Ehrlichkeit Die Person will zeigen, dass sie vertrauenswürdig ist.
„Schau, ich habe nichts zu verstecken.“

Kategorie

Arme/Hände, aufgeschlossen

Hier findet Ihr alle Körpersprache-Gesten im Überblick.