Flyer verteilen Tag der offenen Tür - Roboter mit Hund

Am 24. und 25.08. hieß es „Hereinspaziert“. Denn an diesen beiden Tagen öffnete das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, kurz BMWi, die Pforte und gewährte allen Interessierten einen Einblick hinter die Kulissen.

Die Vorbereitung

Doch woher sollten die Leute wissen, was, wie, wo und wann stattfindet. Unser Walkact „Die Maschinenmenschen“ hatten sich am Tag vor der Veranstaltung auf den Weg begeben und Flyer, Einladungen und Süßes verteilt. Unterstützt wurden wir von reizenden Hostessen, die uns mit tatkräftig geholfen und mit Nachschub versorgt haben.

Auf unserer Roadtour fuhren wir fünf markante Plätze in Berlin an. Vielleicht hat der eine oder andere von Euch uns gesehen:

  • 10 Uhr S-Bahnhof Charlottenburg
  • 12 Uhr U-Bahnhof Schloßstraße
  • 14:30 Uhr U-Bahnhof Warschauer Straße
  • 16:30 Uhr Brunnen am Alexanderplatz
  • 19:00 Uhr Cinestar CUBIX am Alex

Alle Flyer und Einladungen haben wir erfolgreich unters Publikum gebracht.

Ein guter Start

Ein guter Start

Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad -  jeder bekommt eine Einladung

Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad – jeder bekommt eine Einladung

Fotoshooting für Facebook

Fotoshooting für Facebook

Unser mobiler Umkleideraum

Unser mobiler Umkleideraum

Unsere Hostessen erwarten uns, hier: U-Bahnhof Warschauer Straße

Unsere Hostessen erwarten uns, hier: U-Bahnhof Warschauer Straße

Die Maschinenmenschen halten Ausschau

Die Maschinenmenschen halten Ausschau

Publikum am Alex

Publikum am Alex

Interessierter Besucher

Interessierter Besucher

Der Tag der offenen Tür 

Viele sind dem Aufruf gefolgt und so hatten die Mitarbeiter des Festes alle Hände voll zu tun. Auf der Bühne fand man untere anderen Vicky Leandros und die Band Cosmopauli. Bundesminister Rösler sprach mit dem Moderator Johannes B. Kerner und der Sterneköchin Sybille Schönberger über Start-ups und Kulinarisches. Währenddessen wurde auf der Showbühne für die Gäste gegrillt.

Dankeschön

Ein besonderer Dank geht an Maxie Marcks und Nina Martinsen, die uns wieder einmal wunderbar betreuten.

Bevor ich es vergesse…

Jede größere Organisation oder Unternehmen richtet in gewissen Abständen einen Tag der offenen Tür aus. Unterstützung gibt es von uns nicht nur in der Vorbereitung sondern auch am Veranstaltungstag selbst. Unsere Pantomime Show von 25 Minuten ist ein gern gesehener Programmpunkt. Schreibt mir einfach eine Mail an sefan@pantomime-popkultur.de und ich schicke Euch umgehend ein unverbindliches Angebot.