Hannover Messe 2013 Walk Act Roboter Bundesministerium Wirtschaft

Vom 08.-12.04.2013 hat es uns wieder in die Messestadt Hannover verschlagen. Diesmal gab die Stadt selber der Messe ihren Namen: „Hannover Messe Industrie“ kurz HMI. Auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie war wieder am Start um die Besucher über ihr Wirken zu informieren. Viele Förderprogramme und Unterstützungen helfen deutschen Unternehmen weltweit Wettbewerbsfähig zu werden und es zu bleiben. 

Die Hannover Messe: 11 Leitmessen unter einem Dach

Überblick auf Halle 2

Überblick auf Halle 2

Die Hannover Messe ist eine der bedeutendsten Industriemessen. Sie vereint 11 Leitmessen:

  • Industrial Automation
  • Motion, Drive & Automation
  • Energy
  • Wind
  • Mobil Tec
  • Digital Factory
  • ComVac
  • Industrial Supply
  • Surface Technologie
  • IndustrialGreenTec
  • Research & Technologie

 

Bei dieser Vielfalt ist es klar, dass auch viele ausländische Besucher sowie Aussteller anzutreffen sind. Die meisten Themen sind nur für Fachaussteller interessant. Doch die  Industrieroboter haben auch mich schwer beeindruckt.

Russland ist Partnerland

Jedes Jahr gibt es ein Partnerland. Diesmal war Russland an der Reihe. Die Nachricht, dass attraktive Aktivistinnen die Gunst der Stunde nutzten, um gegen den russischen Präsidenten Putin zu protestieren, hat selbst die Tagesschau erreicht. Am Stand der Osteuropäer gab es Abends Folklore Tänze. Diese wurden von enthusiastischen jungen Russen vorgeführt. Wodka wurde leider keine ausgeschenkt. Dafür gab es „Kwas“ ein russisches Brotgetränk, das an Malzbier erinnert.

Die Maschinenmenschen am Messestand

Das Elektroauto der Zukunft spart nicht nur Energie...

Das Elektroauto der Zukunft spart nicht nur Energie…

...sonder sieht auch noch gut aus.

…sonder sieht auch noch gut aus.

Viele Besucher aus Fernost

Viele Besucher aus Fernost

Rendezvous für zwei

Rendezvous für zwei

Bitte lächeln

Bitte lächeln

Züge, angetrieben mit Wasserstoff

Züge, angetrieben mit Wasserstoff

Fotoshooting im Akkord

Fotoshooting im Akkord

Man versteht sich auch ohne Worte

Man versteht sich auch ohne Worte

Der Trend geht eindeutig zu Elektrorollern

Der Trend geht eindeutig zu Elektrorollern

Die BroBots

Die BroBots

Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, besucht den Stand seines Ministeriums

Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, besucht den Stand seines Ministeriums

Ein Herz für Roboter

Ein Herz für Roboter

Unsere Maschinenmenschen hatten einen klaren Auftrag: So viele Menschen wie möglich  an den Messestand zu locken, damit die ausgestellten Projekte auch angemessene Aufmerksamkeit bekommen. Mit dem Ergebnis sind nicht nur wir sondern auch die Aussteller zufrieden. Ein besonders süßen Gast hatte der Rocco am Ende des Messewoche: Ein kleines Mädchen hat mit dem Roboter Verstecken gespielt. Davon gibt‘s auch ein kleines Video. Seht selbst.

Vielen Dank

Nach der Party ist vor der Party

Nach der Party ist vor der Party

Betreut wurden wir vom dynamischen Duo von Vagedes & Schmid. Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an Nina Martinsen und Maxie Marcks.

 Apropos Messekünstler…

Die Maschinenmenschen sind nicht nur die optimale Messe Künstler im Bereich Walk Acts. Sie haben immer auch eine kurzweilige Theatershow im Gepäck. Diese bietet sich besonders gut für kleine Highlights an. Schreibt mir eine Mail an stefan@pantomime-popkultur.de und ich unterbreite Euch umgehend ein unverbindliches Angebot.