Peek cloppenburg centro Oberhausen Eröffnung

In Schwarz und Weiß sind die Maschinenmenschen immer gut angezogen. Das ist auch wichtig, wenn man für eines der größten Modehäuser arbeitet. Peek & Cloppenburg hat sich wiedermal vergrößert. Im September 2012 im Centro Oberhausen und Bergisch Gladbach.

Alles dabei

Wie immer gab es Stars und Sternchen zu sehen. An den Eröffnungstagen waren Kandidaten und Stylisten von Germanys Next Top Model dabei. Auf 3 Etagen und einer Fläche von 7.500 Quadratmeter können die Kunden nach Herzenslust in Oberhausen shoppen. Dabei halfen ihnen ein riesiges Verkaufsteam. Am Eingang wirkten die beiden Roboter wie Statuen und erzeugten kleine Kreise. Unsere Maschinenmenschen haben sich unter die Gäste gemischt und hatten eine Menge Spaß.

Ein Erinnerungsfoto mit Nora Tschirner von der Eröffnung von Peek & Clopopenburg in Wien

Ein Erinnerungsfoto von 2011 mit Nora Tschirner von der Eröffnung von Peek & Clopopenburg in Wien

Ab zum Kaffee!

Ab zum Kaffee!

Kaffeepause

Den kompletten Tag zu performen zehrt an den Kräften. Ein Glück, dass Peek & Cloppenburg uns wieder neues Leben einhauchte: mit frischem Kaffee. Zwei professionelle Kaffeezubereiter, neudeutsch Barista, halfen nicht nur uns sondern auch den Kunden.

Wir sollten über den Einbau einer Kaffeemaschine in unseren Soundrucksäcken nachdenken. Der wird dann zwar größer – aber hey – das ist es allemal Wert :)

Danke an Benjamin Kuchenbäcker von Kollektiv K für die tolle Betreuung.

Achso…

Die Maschinenmenschen kommen auch gern bei Euch vorbei.

Schreibt mir eine mail an stefan@pantomime-popkultur.de und ich unterbreite Euch ein unverbindliches Angebot.