ShivaniShankarChakraborty

 

 

Bilder entstehen für kurze Zeit, machen Zwischenraum sichtbar, den Raum greifbar. Menschenkörper und Projektion schaffen Illusionen.

Eine spielerische Gratwanderung zu Raum und Raumwirkung, Täuschung und Transformation.

Freitag, 15. Juni 2012 19.00 / 20.30 / 22.00 (~ 45 min) Eintritt: 3 Euro

Rue Bunte Künstlerhof, Karl-Marx-Strasse 177, Neukölln, 12043 Berlin. U7 Karl-Marx-Strasse

Idee und Konzept: Selina Senti & Shivani Shankar Chakraborty

Auf der Bühne: Christine Thevissen, Gabriela Schwab, Janna Weber, Max Toulch, Selina Senti

Am Tisch: Shivani Shankar Chakraborty

Produktion: Mime Minimale


 

In Kooperation mit Rue Bunte, Theaterhaus Berlin und monoblock productions

www.mime-minimale.com, www.rue-bunte.de , www.thbm.de